So schön freut sich die F-Jugend über den 3. Platz beim Jahrgangsturnier in Neumarkt-St. Veit

Die F-Jugend der TuS 1860 Pfarrkirchen hat sich mit dem Jahrgang 2012 beim Jahrgangsturnier des TSV Neumarkt-St. Veit den 3. Platz geholt.

Ein toller Erfolg für die kleinen Nachwuchskicker, die sich im Teilnehmerfeld mit neun Mannschaften gut behauptet haben. Unter anderem waren sechs oberbayerische Teams dabei, darunter der FC Mühldorf, der TSV Buchbach und der TSV Kastl. Aus dem Rottal waren die SG Huldsessen, der SSV Eggenfelden und die TuS angereist.

Jeder spielte gegen jeden. Ein Turniermodus, der den Zuschauern sehr spannende und ausgeglichene Spiele bescherte. Natürlich wurden die kleinen Fußballer kräftig von ihren Trainern, Eltern und Fans angefeuert. Neben allem Ehrgeiz stand die Spielfreude im Vordergrund.

Natürlich war die Freude bei den Nachwuchs-TuSlern groß, als sie am Ende auf Platz 3 standen. Ein denkbar knappes Ergebnis, denn die drei Erstplatzierten trennte jeweils nur ein Punkt.

Auch das Trainerteam mit Manfred Wimmer und Luba Moschenski jubelte mit den Kleinen, die für ihre tolle Leistung alle einen kleinen Pokal als Erinnerung ans Turnier erhielten.

Eins ist nach dem spannenden, erfolgreichen Tag  mit der F-Jugend klar: Da wächst ein toller Jahrgang heran, der der TuS in Zukunft noch viel Freude machen wird.

Mal ehrlich: Einfach zu schön, wie sich die Nachwuchskicker über ihre Pokale freuen, oder? 😉

Die kleinen TuSler der F-Jugend beim Jahrgangsturnier mit ihren Pokalen für den 3. Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.