10 Fragen an einen TuSler mit Florian Mittermeier

Florian Mittermeier

(Innen-)verteidiger
berufsbedingt kann ich die Mannschaft seit Jahren leider nur unregelmäßig unterstützen.

1. Seit wann bist du im Verein und welche sportlichen Erfolge durftest du mit der TuS feiern?

Seit ca. 2001/2002 als Fußballer aktiv.
Meister A-Klasse (C-Jugend) Saison 09/10
Meister A-Klasse (A-Jugend) Saison 12/13
Meister A-Klasse (2. Mannschaft) Saison 17/18

2. Wie würdest du die TuS in 3 Worten beschreiben?

Lauter energiegeladene Duracell-Hasal

3. Welches Erlebnis bei der TuS wirst du nie vergessen?

Die ganze Saison 12/13 mit dem legendären Trainerduo Drobner/Thiel und super Mannschaftskollegen, z.B. Flo Maier (dem Pferd) usw.

4. Was war das Lustigste/Verrückteste, das du im Verein erlebt hast?

Salzburg mit diversen Lichtgestalten unter dem Regime von Stefan „dem Schinder“ Wimmer und Bastian „Panzer“ Haneder.

5. Wer ist dein Lieblings-Kabinen-Nachbar?

Sitze neben allen gerne – nur nicht neben meinem Cousin, da der Platz in der Regel nicht für mehrere Langhaxade mit Spatznwadl ausreicht.

6. Welches Lied beschreibt deine Mannschaft/das Team am besten?

Blümchen – Herz an Herz

7. Wem im Verein würdest du folgende Rollen zuteilen?

Ballzauberer?       Niedermeier Michi
Tormaschine?      Niedermeier Michi
Musterschüler?   Niedermeier Michi
Chaot?                   Gerstl Ben
Partyanimal?        Niedermeier Michi
Vorbild?                Niedermeier Michi

8. Wer oder was hilft dir bei bitteren Niederlagen?

Bier mit Lugge, Wagge, Ben, Panzer, Fabi, Flory, Mäx, Urbayer und allen die sonst noch für ein schnelles Helles zu haben sind.

9. Mit welchem bekannten Spieler oder Trainer würdest du gerne mal kicken?

Arthur Karlin

10. Beschreibe dich selbst mit einem Wort?

langhaxad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.